Impressum

Förderangebote

Kinderrückenschule

Bewegte Familie

Graphomotorik


Psychomotorik



Ich biete Ihnen in meiner Praxis in Zusammenarbeit mit einigen örtlichen Krankenkassen verschiedene Förderangebote in Kursform an.


 

 




 

 


 

 



 

 


 


 

 


 

 











Diese Kurse finden an festen Terminen statt. Haben Sie Interesse? Dann wenden sie sich an die entsprechende Institution. Dort wird man Ihnen gerne Auskünfte über die nächsten Termine geben.

Adressen und Ansprechpartner finden Sie hier.


Kinderrückenschule
(in Zusammenarbeit mit diversen Krankenkassen)

Gruppenturnen für alle Kinder, die eine aufrechtere Haltung gebrauchen können.

Angebot: 8 Std. für 45 € pro Person Höchstteilnehmerzahl: 8 Personen



Ziel: frühzeitige Aufklärung über den Zusammenhang von guter Haltung und Vermeidung von Rückenproblemen.



Was ist Kinderrückenschule?

In der Kinderrückenschule wird den Kindern zunächst anhand von altersentsprechenden Lehrmaterialien die Funktion des Rückens dargestellt. Dieses wird dann in entsprechenden Spielen am eigenen Körper nachempfunden. Schließlich wird den Kindern ein altersgerechtes Rückentraining angeboten. In der letzten Stunde werden die Eltern angeleitet, wie sie dieses Programm zu Hause fortsetzen können.






Bewegte Familie


- ein Angebot der Techniker Krankenkasse

Kinder wollen rennen und klettern, springen und toben. Sie wollen die vor allem, weil es ihnen Freude bereitet.

Bewegung ist wichtig für die gesunde Entwicklung. Doch Fast Food, Süßigkeiten, Fernsehen, im Auto fahren und kalorienreiche Nahrung gefährdet schon die Gesundheit unserer Jüngsten.

Was können Sie als Eltern tun?

Sie können Partner, Vorbild und Mitspieler sein. Sie können Anregungen geben und mit dem Kind gemeinsam Ideen zur Bewegung draußen und drinnen entwickeln. Sie können die gesunde Entwicklung Ihres Kindes unterstützen.

Wie sieht das Angebot aus?

Der Kurs richtet sich an Eltern mit Kindern im Alterzwischen drei und fünf Jahren. An insgesamt 6 Nachmittagen ä 60 Minuten erhalten Eltern Hinweise, wie sie Bewegungsmangel gemeinsam mit ihren Kindern spielerisch und altersgemäß ausgleichen können. im Kurs werden Eltern oder Großeltern sowie die Kinder gleichermaßen eingebunden. Auch Eltern profitieren vom Kurs. Denn Bewegung fördert die Gesundheit in jeder Altersgruppe und beugt Krankheiten vor.

Kursbegleitmaterial

Die Techniker Krankenkasse stellt Ihnen ein Kursmanual mit praktischen Bewegungsanregungen für die Familie sowie zwei CD's zur Verfügung.

Mitmachen lohnt sich doppelt!

Für die Teilnahme erhalten die Eltern sowie das Kind jeweils auf ihrem TK-Bonuskonto 1000 Bonuspunkte gutgeschtfeben. Wenn Sie noch nicht Teilnehmer am TK-Bonusprogramm sind, können Sie sich unter www.tk-online.de informieren.

Was kostet die Teilnahme?

Die Teilnahme kostet 90,- EUR. Die TK erstattet die Kursgebühren für Erwachsene bis auf einen Eigenanteil von 15.- EUR. Die Teilnahme der TK-versicherten Kinder ist kostenfrei.

TK-Versicherte reichen Ihre Teilnahmebescheinigung und die Quittung bei der TK ein und erhalten umgehend 75.- EUR zurückerstattet.

Für Versicherte anderer gesetzlicher Krankenkassen kostet der Kurs 90,- EUR pro Erwachsener. Für Kinder ist die Teilnahme kostenfrei. Als Versicherte anderer Krankenkassen reichen Sie Ihre Teilnahmebestätigung und die Quittung zur Kostenrückerstattung bei Ihrer Krankenkasse ein.

Was ist sonst zu beachten?

Bequeme Kleidung und Sportschuhe werden benötigt. Bitte beachten Sie, dass Kinder mit mindestens einer erwachsenen Begleitperson am Kurs teilnehmen.







Graphomotoriktraining
(nur über meine Praxis)

Gruppenangebot für Kinder mit feinmotorischen Auffälligkeiten im Handbereich

Angebot: 15 x 30min für 65 € pro Person Höchstteilnehmerzahl: 6 Personen



Ziel: Verhinderung von handmotorisch bedingter Lese-Rechtschreib-Schwäche oder Schreibfaulheit.



Was ist Graphomotoriktraing?

In einer Kleingruppe werden die Hand-, Fein- und Graphomotorik sowie die Sachkompetenz der Kinder an einem Arbeitstisch mit speziellem Werkmaterial gefördert. Über eine Vielzahl an Materialangeboten werden altersentsprechende Mal-, Bastel- und Werktechniken angeboten, die gezielt auf die Bedürfnisse der Kinder abgestimmt sind. Spielerisch erproben die Kinder nun ihre eigenen Möglichkeiten bis hin zur Schreibfähigkeit. Die Eltern bekommen Anregungen mit nach Hause, um das Erlernte weiter vertiefen zu können und in den Alltag zu integrieren.







Psychomotorikgruppe


Gruppenturnen für Kinder mit koordinativen Auffälligkeiten im Alter von 4-8 Jahren

Angebot: 10 Stunden für 70 € pro Person

Höchstteilnehmerzahl: 8 Kinder



Ziel: Förderung von Haltung, Koordination und Kondition sowie Selbstbewusstsein und Aufmerksamkeit.



Was ist Psychomotorik ?

Die Psychomotorik ist eine mehrdimensionale, vielseitige Entwicklungsförderung der Grobmotorik, der Feinmotorik und der Wahrnehmungsverarbeitung bei Bewegungsauffälligkeiten. Hier wird ein Rahmen geschaffen, um die kreativen Ressourcen des Kindes zu nutzen.



Zuletzt geändert: 13.02.2008